header banner
Default

Die zwölf besten Kryptowährungen, die Sie jetzt kaufen sollten, bieten hohes Potenzial und einen niedrigen Preis


Table of Contents

Die niedrigsten Preise für Kryptowährungen zu finden, ist aus Sicht der Anleger der Schlüssel zu hohen Renditen. Vielversprechende Krypto-Projekte zu finden, ist leichter gesagt als getan. Nehmen Sie sich daher die Zeit, um herauszufinden, welche Krypto-Projekte nach Meinung von Analysten das Potenzial haben, in die Höhe zu schießen, bevor Sie Ihr hart verdientes Geld für eine neue Investition einsetzen.

Welches sind die günstigsten Kryptowährungen für große Gewinne im Jahr 2023?

Im Rahmen der Web3-Revolution gibt es eine Vielzahl günstiger und gleichzeitig qualitativ hochwertiger Kryptowährungen, so dass die Auswahl der besten Projekte, die als großartige Investitionen gelten, eine Reihe verschiedener Bereiche umfasst. Die folgende Liste mit den günstigsten Krypto-Projekten soll dabei helfen, die besten Renditen zu finden:

  1. Shiba Memu (SHMU)
  2. Chancer (CHANCER)
  3. AltSignals (ASI)
  4. Metacade (MCADE)
  5. Dogecoin (DOGE)
  6. Filecoin (FIL)
  7. Chainlink (LINK)
  8. Uniswap (UNI)
  9. Luna Classic (LUNC)
  10. Cardano (ADA)
  11. The Sandbox (SAND)
  12. Ripple (XRP)

1. Shiba Memu – Eine Meme-Münze mit echtem Nutzen

Was ist Shiba Memu?

Shiba Memu ist eine brandneue Meme-Münze, die darauf abzielt, die Art und Weise, wie Vermarkter ihren Job machen, zu verändern. Durch die Nutzung von Blockchain und KI-Technologie wird die Plattform von Shiba Memu einige Marketingfunktionen automatisieren, Inhalte generieren und ständig lernen, was funktioniert und was nicht. Sie soll allein die Arbeit von 100 Marketingagenturen übernehmen! Das bedeutet, dass sich die Vermarkter auf andere Wachstumsbereiche konzentrieren können, während Shiba Memu die typischerweise zeitaufwändigen Aufgaben übernimmt.

Shiba Memu lernt von erfolgreichen Marketingstrategien, schreibt seine eigene PR und bewirbt sich selbst in relevanten Foren und sozialen Netzwerken. Es wird in der Lage sein, auf der Grundlage der Daten, die seine KI kontinuierlich analysiert, Inhalte zu erstellen und diese auf verschiedenen Online-Plattformen zu veröffentlichen. Anschließend überwacht und analysiert es den Erfolg seiner Marketingbemühungen und passt sie entsprechend an, wobei es ständig lernt und die Inhalte verbessert, um die Ergebnisse zu optimieren. Dank des maschinellen Lernens kann Shiba Memu Marketingbotschaften je nach Zielgruppe personalisieren und so das Engagement und die Konversionsrate erhöhen.

Warum sollten Sie in Shiba Memu investieren?

Der Markt für Meme-Münzen hatte im Jahr 2022 ein Volumen von 20 Milliarden Dollar und wird in diesem Jahr nur noch wachsen, sodass sich eine Investition in Meme-Münzen lohnen kann. Die meisten Meme-Münzen beruhen jedoch auf einem anfänglichen Hype, der schnell abebbt, sodass nur kurzfristige Gewinne erzielt werden können, obwohl viele Anleger nicht rechtzeitig auszahlen und daher Geld verlieren. An dieser Stelle hebt sich Shiba Memu von der Masse ab. Im Gegensatz zu den meisten Meme-Münzen hat Shiba Memu einen inhärenten Wert und Nutzen, was ihn zu einer langfristigen Anlagemöglichkeit macht – etwas, das die Aufmerksamkeit von Meme-Fans und Krypto-Enthusiasten wecken sollte, die ihr Portfolio diversifizieren und Gewinne erzielen möchten.

>>> Weitere Informationen, u.a. zum Kauf von Shiba Memu, finden Sie hier <<<

2. Chancer (CHANCER) – Umwälzung der Wettbranche

Was ist Chancer?

Chancer ist die weltweit erste Blockchain-gestützte, dezentralisierte App für Prognosemärkte. Chancer wurde von den Brüdern Adam und Paul Kelbie entwickelt und hat das Ziel, die Wettbranche vollständig zu revolutionieren, indem es die Macht in die Hände der Menschen legt. In der Vergangenheit haben Buchmacher und Wettbüros die Quoten immer zu ihren Gunsten und auf Kosten der Wettenden verzerrt. Das ist bei Chancer anders. Diese Wettplattform ermöglicht es Wettern, ihre eigenen Märkte mit ihren eigenen Quoten zu erstellen. Die Wetten können von kleinen Wetten unter Freunden bis hin zu viralen Wetten auf globale Ereignisse wie den Superbowl oder die Oscars reichen; die Wetten sind nicht nur auf Sport beschränkt.

Alle Wetten werden in CHANCER, dem eigenen Token der Plattform, abgeschlossen und ausgezahlt. Dies verleiht der Plattform einen hohen Nutzwert und ist ein Grund, warum viele Experten und versierte Investoren den Vorverkauf von CHANCER, der jetzt live ist, mit Spannung erwartet haben. Nutzer können CHANCER-Token auch verdienen, indem sie sich einfach auf der Plattform engagieren und Wetten platzieren oder indem sie ein unabhängiger Node-Moderator werden.

Dieses ehrgeizige Projekt möchte während des Vorverkaufs 15 Mio. £ einnehmen und könnte mit seiner bahnbrechenden und einzigartigen Technologie und seinem Angebot diese Summe durchaus übertreffen.

Warum sollten Sie in Chancer investieren?

Die Glücksspiel- und Wettbranche hat allein im Jahr 2022 einen Wert von weit über 60 Milliarden Dollar und wird voraussichtlich von Jahr zu Jahr an Zugkraft gewinnen. Chancer hat die einmalige Gelegenheit und die richtige Technologie, um diese Branche massiv zu stören und könnte daher astronomisch wachsen, zumal es allen Wettenden die gleichen Bedingungen bietet. Experten sagen voraus, dass Chancer den traditionellen Wettmarkt stark verändern wird. Dies und die Tatsache, dass CHANCER eine Kryptowährung mit großem Nutzen ist, hat viele zu der Überzeugung gebracht, dass Chancer eine der besten Kryptowährungen sein könnte, in die Sie in diesem Jahr investieren sollten.

>>> Weitere Informationen, u.a. zum Kauf von Chancer, finden Sie hier <<<

3. AltSignals – Der beste Anbieter von Handelssignalen, den Sie finden können

Was ist AltSignals?

AltSignals ist ein außergewöhnliches Projekt, das bereits über eine Reichweite von 50.000 Nutzern verfügt und mit seiner AltAlgo™-Technologie Handelssignale von höchster Qualität liefert. AltSignals hat bereits 1.500 Signale mit einer phänomenalen Erfolgsquote von 64 % geliefert, doch mit dem Aufbau des KI-gestützten Produkts ActualizeAI will das Team noch mehr erreichen. 

Der ASI-Token gewährt Zugang zu ActualizeAI und ermöglicht es den Inhabern, dem ActualizeAI Club beizutreten, einem offenen Netzwerk, in dem weitere Belohnungen für Beiträge zur Produktentwicklung zur Verfügung stehen werden.

Durch die Nutzung modernster Methoden des maschinellen Lernens, einschließlich der Verarbeitung natürlicher Sprache (NLP), der Analyse von Stimmungen und des Verstärkungslernens, könnte das Projekt in den kommenden Jahren bisher nie dagewesene Erfolge erzielen.

Warum sollte man AltSignals kaufen?

Trading-Signale erfreuen sich zunehmender Beliebtheit, da immer mehr Nutzer die Chancen erkennen, die sich aufgrund der vorhandenen Volatilität auf dem Kryptomarkt bieten. AltSignals scheint bestens gerüstet, um durch die Innovation des ActualizeAI-Produkts davon zu profitieren.

Angesichts des enormen Vorteils, den eine Community bestehender Nutzer AltSignals verschafft, ist es keine Überraschung, dass die Anleger den ASI-Presale mit Spannung erwarten, und wenn das frühe Interesse ein Hinweis darauf ist, dann könnte der Presale sehr schnell ausverkauft sein.

>>> Weitere Informationen, u.a. zum Kauf von AltSignals, finden Sie hier <<<

4. Metacade (MCADE) – Revolutioniert die Welt der Spiele

Was ist Metacade?

Metacade ist ein innovatives neues Projekt, das nach der jüngsten Veröffentlichung des ehrgeizigen und weitreichenden Whitepapers des Projekts bei vielen Investorengruppen große Aufmerksamkeit erfährt. 

Metacade entwickelt die größte Play-to-Earn (P2E) Spielhalle der Welt und scheint damit von dem enormen Wachstum zu profitieren, das für den boomenden GameFi-Bereich vorhergesagt wird. Die Spielhalle bietet eine große Auswahl an verschiedenen Spielstilen, d.h. egal, ob man eher ein Gelegenheitsspiel oder ein wettbewerbsorientiertes Spiel bevorzugt, Metacade bietet alles, was man braucht.

Metacade bietet auch Belohnungen für Aktivitäten, die nichts mit dem Spielen zu tun haben, wie z.B. das Schreiben von Spielberichten und das Teilen von Alphas, die das Gesamterlebnis der Nutzer verbessern, so dass das Projekt ein unglaublich hohes Kundenwachstum und eine sehr hohe Kundenbindung erwarten lässt. Da der Utility-Token des Projekts, MCADE, für die Nutzung des Ökosystems von entscheidender Bedeutung ist, könnte dieses Nutzerwachstum für eine hohe Nachfrage nach dem MCADE-Token sorgen, sobald er veröffentlicht wird.

Warum sollte man in Metacade investieren?

Der Token MCADE dient als Währung für die Metacade-Plattform und treibt gleichzeitig das umfangreiche Prämiensystem an. Darüber hinaus wurde der Token sehr anlegerfreundlich gestaltet, mit einem Angebot von nur 2 Milliarden Token und der Möglichkeit des Staking können langfristige Inhaber ein passives Einkommen erwirtschaften.

Metagrants ist eine weitere Funktion von Metacade, die unglaublich gut aufgenommen wurde. Sie ermöglicht es Spieleentwicklern jeder Größe, der Metacade-Community ihre Spielideen vorzustellen. Besitzer von MCADE können dann die ihnen durch den Token gewährten Entscheidungsrechte nutzen, um darüber abzustimmen, welche Projekte ihrer Meinung nach eine Finanzierung aus der Metacade-Kasse verdienen.

MCADE ist eine attraktive Investitionsmöglichkeit, sowohl wegen der innovativen Designentscheidungen als auch da der aufstrebende Sektor auf Expansion wartet. Metacade hat eine glänzende Zukunft vor sich und ist jetzt schon eines der angesehensten, preiswerten Krypto-Projekte.

>>> Weitere Informationen, u.a. zum Kauf von Metacade, finden Sie hier <<<

5. Dogecoin – Die original Meme-Münze

Was ist Dogecoin?

Das Projekt Dogecoin ist die allererste Meme-Münze, aber der Weg, den das Projekt zurückgelegt hat, zeigt, dass es sich um eine preiswerte Meme-Kryptowährung handelt, mit der nicht zu spaßen ist. Das Projekt wurde als eine leichter zugängliche Alternative zu Bitcoin ins Leben gerufen und sieht sich selbst als eine echte Alternative zu der globalen Standard-Zahlungsinfrastruktur, die wir heute verwenden. 

Die Geschichte der Blockchain-Transaktionen zeigt eine breite Nutzungsgeschichte, so dass Dogecoin Ende 2022 als das viertbeliebteste Krypto-Projekt für Zahlungen auf BitPay ausgewiesen wurde. Mit niedrigen Transaktionskosten und einer sehr engagierten und hilfsbereiten Community hat sich das Projekt als unterhaltsame Alternative zu seriöseren und Mainstream-Projekten etabliert.

Dogecoin ist seit vielen Jahren eines der günstigsten Krypto-Projekte auf dem Markt. Und obwohl der Preis heute viel höher ist als zum Zeitpunkt des Starts, gehört es, berücksichtigt man den großen Bekanntheitsgrad, den das Projekt genießt, immer noch zu den günstigsten Krypto-Projekten.

Warum sollte man Dogecoin kaufen?

Dogecoin überrascht nach wie vor fast jeden als ein Kryptowährungsprojekt, da es trotz seiner langen Existenz weiterhin an Dynamik gewinnt. Durch technische Fortschritte bei diesem Projekt könnten sich noch mehr Anwendungsfälle für den Token ergeben. Viele Interoperabilitätslösungen bedeuten, dass die Smart Contracts auf Dogecoin schon da sein könnten, bevor wir es merken.

Bei so viel Potenzial für die zukünftige Entwicklung und einer so unglaublich leidenschaftlichen und engagierten Community rund um das Projekt hat Dogecoin alle Chancen, in den nächsten Jahren große Zuwächse zu verzeichnen und endlich die heiß ersehnte 1-Dollar-Marke zu überwinden.

6. Filecoin – Die Datenbank des dezentralen Internets

Was ist Filecoin?

Filecoin ist ein dezentrales Speichernetzwerk, das es Nutzern ermöglicht, Daten sicher und effizient zu speichern, abzurufen und zu teilen. Das Netzwerk basiert auf der Blockchain-Technologie und nutzt die native Kryptowährung FIL, um eine sicherere und transparentere Art der Datenspeicherung zu ermöglichen.

Eines der Schlüsselelemente von Filecoin ist die Schaffung eines Handelsplatzes, auf dem Benutzer Speicherplatz kaufen und verkaufen können. Auf diesem Marktplatz können Speicherplatzanbieter ihren ungenutzten Speicherplatz jedem anbieten, der ihn benötigt, während Benutzer dafür bezahlen können, ihre Daten in diesem Netzwerk zu speichern, wodurch ein verteiltes Netzwerk von Speicherplatzanbietern entsteht, das Daten sicher und vollständig dezentral speichern kann.

Filecoin gehört zu einer wachsenden Gruppe von Kryptowährungsprojekten, die von vielen als wichtiger Teil der Zukunft des Internets angesehen werden. Der Fokus liegt auf der Infrastrukturebene, die die zentralisierten Cloud-Lösungen, auf die wir uns heute verlassen, ablösen könnte. 

Filecoin nutzt ein System wirtschaftlicher Anreize, um sicherzustellen, dass sich die Anbieter von Speicherplatz ehrlich verhalten und die Daten korrekt speichern. Dazu müssen die Anbieter, um FIL Belohnungen für ihre Dienste zu verdienen, einen Speicherplatznachweis einreichen, der belegt, dass sie die Daten korrekt speichern. Wenn ein Anbieter sich falsch verhält oder Daten falsch speichert, wird er in einem Prozess, der als Slashing bekannt ist, bestraft und verliert seine Belohnungen.

Warum sollte man Filecoin kaufen?

Sollte es Filecoin gelingen, einen bedeutenden Teil des etablierten Marktes für Cloud-Speicher zu erobern, wird der Preis des FIL-Tokens zweifellos in die Höhe schnellen. Als eine der vielversprechendsten Kryptowährungen auf dem Markt ist Filecoin auch aufgrund seines Potenzials als eines der besten günstigen Krypto-Projekte bekannt. Durch die Möglichkeit, Speicherplatz auf der Plattform zur Verfügung zu stellen und damit Belohnungen zu verdienen, können Nutzer auch einen finanziellen Nutzen aus dem Projekt ziehen.

Natürlich ist es unwahrscheinlich, dass Big Tech seine Vormachtstellung auf dem Speichermarkt kampflos aufgibt. Aber die Chance, dass Filecoin einen Teil der Kontrolle an sich reißt, macht es zu einer interessanten Kryptowährung, in die man investieren kann. Wenn Filecoin weiterhin wächst und seine Technologie verbessert, könnte es sich als wichtiger Player auf dem dezentralen Speichermarkt etablieren und das Potenzial haben, in Zukunft erhebliche Gewinne zu erzielen.

7. Chainlink – Integration von Off-Chain-Daten in Smart Contracts

Was ist Chainlink?

Chainlink ist ein Kryptoprojekt, das seinen nativen Token LINK nutzt, um eine Reihe wirtschaftlicher Anreize zu schaffen, die einen zuverlässigen Datenabruf über das dezentrale Chainlink-Orakel-Netzwerk (DON) ermöglichen und damit das so genannte Orakelproblem lösen. Das Netzwerk Chainlink läuft auf dem Ethereum-Netzwerk, ist aber eigentlich kettenunabhängig und ermöglicht intelligenten Verträgen den Zugriff auf Daten, die sich nicht auf der Blockchain befinden.

Die Nachfrage nach Daten dieser Art ist so weit verbreitet, dass Chainlink bereits weit mehr Partnerschaften vorweisen kann als jeder andere Anbieter in diesem Bereich. Das System wird bereits in vielen erfolgreichen Projekten eingesetzt, von dezentralen Börsen bis hin zu DeFi-Kreditanbietern, sowie in einer wachsenden Anzahl dezentraler Anwendungen, die sich die Technologie zunutze machen.

Chainlink gilt seit langem als eine der besten Kryptowährungen, in die man investieren sollte, und obwohl die Marktkapitalisierung des Projekts bereits relativ hoch ist, könnte es in den kommenden Jahren noch ein erhebliches Wachstum erleben. Vorausgesetzt, die Verwendung von digitalen Vermögenswerten nimmt weiter zu.  

Warum sollte man Chainlink kaufen?

Der LINK-Token wird von Chainlink in großem Umfang verwendet, und das bedeutet, dass mit der zunehmenden Akzeptanz von Chainlink auch die Nachfrage nach dem LINK-Token steigen wird. Im Rahmen des Projekts wurde auch ein Versuch mit dem Zahlungsriesen Swift unternommen, und sollte Chainlink in naher Zukunft Teil des globalen Zahlungsverkehrssystems werden, dann könnte dies astronomische Renditen für die LINK-Inhaber bedeuten, die früh genug eingestiegen sind.

Es bleibt abzuwarten, ob der LINK-Token eine bessere Kryptowährung ist als andere Projekte wie etwa Fan-Tokens und andere Penny-Cryptowährungsprojekte, aber bis dahin bleibt Chainlink ein Projekt, das man im Auge behalten sollte.

8. Uniswap – Ein Tausch ohne Zwischenhändler

Was ist Uniswap?

Uniswap ist vielleicht eine der innovativsten Anwendungen der Web 3.0-Technologie. Denn keine dieser bereits vielfältigen Anwendungen ist so innovativ wie die dezentralen Börsen, die eine innovative Reihe von Smart Contracts nutzen, um ihren Nutzern den Handel mit Kryptowährungen zu ermöglichen, ohne dass sie einen Vermittler wie eine zentrale Börse benötigen.

Uniswap arbeitet mit einem automatisierten Market-Maker-Modell (AMM), das einen mathematischen Algorithmus verwendet, um den Preis von Token an der Börse zu bestimmen, und ist derzeit der Marktführer im Bereich der dezentralen Börsen. Der Wert eines Tokens ergibt sich aus dem Verhältnis zwischen dem Angebot des Tokens und dem Gesamtwert der anderen Token im Liquiditätspool der Börse. Das heißt, wenn sich das Angebot eines Tokens an der Börse ändert, wird der Preis automatisch auf der Grundlage des Algorithmus angepasst.

Nutzer können Uniswap durch die Hinterlegung von zwei Arten von Token in einem Liquiditätspool mit Geld versorgen. Im Gegenzug für die Bereitstellung von Liquidität erhalten die Nutzer einen Teil der von der Börse generierten Handelsgebühren. Dies ist ein Anreiz für die Nutzer, der Börse zusätzliche Liquidität zuzuführen, was wiederum die Stabilität des Kryptowährungsmarktes für alle anderen Nutzer verbessert.

Damit spielt Uniswap eine Schlüsselrolle bei der Ermöglichung des Handels mit neuen und aufstrebenden Kryptowährungen, die noch nicht an traditionellen Börsen notiert sind, und ist zu einer beliebten Plattform für dezentrale Finanzanwendungen (DeFi) avanciert.

Warum sollte man Uniswap kaufen?

Uniswap zählt zu den bekanntesten dezentralen Börsen der Welt, und da sie auf dem Ethereum-Netzwerk basiert, verfügt sie über einen großen adressierbaren Markt. Angesichts der Tatsache, dass immer mehr digitale Vermögenswerte in den Markt eintreten und mit Ethereum integriert werden, gewinnt Uniswap an Bedeutung für das Ökosystem. Was im Umkehrschluss bedeutet, dass es dank des Einstiegs von TradFi in diesen Bereich zu einem enormen Anstieg der Nutzerzahlen kommen könnte.

Der Kryptomarkt ist unberechenbar, aber Uniswap spielt eine wichtige Rolle bei der Bereitstellung einer Alternative zu zentralisierten Börsen. Dadurch hat Uniswap gute Chancen, sich gegen die etablierten Kryptobörsen zu behaupten, und könnte sich als Blockchain-Plattform mit einer sehr guten Zukunft erweisen.

9. Luna Classic – Lässt sich das alte Projekt wieder zum Leben erwecken?

Was ist Luna Classic?

Luna Classic ist eine Kryptowährung, bei der es sich um die ursprüngliche Version des Luna-Projekts handelt, das nach der Abspaltung des algorithmischen Stablecoins UST in spektakulärer Weise zusammenbrach. Die Folge war ein Hard Fork, ähnlich wie bei Ethereum im Jahr 2016.

Die hyperinflationäre Spirale, die LUNC vor der harten Abspaltung durchlief, hat dazu geführt, dass der Bestand an Token inzwischen auf unglaubliche sieben Billionen Token angewachsen ist. Aber das hält eine engagierte Gemeinschaft von Anhängern nicht davon ab, das Projekt zu unterstützen, um in den kommenden Jahren eine triumphale Rückkehr zu schaffen.

Ob das Projekt dazu in der Lage sein wird, hängt, wie bei vielen anderen Projekten auch, von den Nutzungsmöglichkeiten ab, die durch die Entwicklung zum Leben erweckt werden können. Und ob diese über die Fähigkeit hinausgehen, durch die Verwendung von LUNC zur Bestätigung von Transaktionen planbar zu handeln. Ein vielversprechender erster Schritt ist jedoch der kürzlich angenommene Vorschlag, das Projekt an USTC zu übertragen, was allerdings eine enorme Verbrennung von Token erfordern würde.

Dies könnte auch zu regulatorischen Problemen mit der SEC führen, insbesondere angesichts der bestehenden Bedenken, die die Behörde nach dem Zusammenbruch des Projekts geäußert hat.

Warum sollte man Luna Classic kaufen?

Luna Classic könnte seine Zweifler eines Besseren belehren und im Laufe der Zeit zu altem Ruhm zurückkehren. Die Marktkapitalisierung des Projekts ist im Vergleich zu den Höchstständen vor dem Zusammenbruch im Jahr 2022 um 90 % gesunken. Sollte es also gelingen, irgendwie wieder auf diese Niveaus zu gelangen, könnte es für Anleger eine große Chance darstellen. 

LUNC ist aufgrund seines Bekanntheitsgrades und seiner ehrgeizigen Pläne für die Wiederauferstehung eines der beliebtesten Penny-Kryptowährungsprojekte. Aber nur die Zeit kann zeigen, ob das Projekt und seine Community das Zeug dazu haben, das Unmögliche zu schaffen und LUNC zu seinem früheren Ruhm und über die sehr unbedeutenden Projekte wie z.B. Fan-Tokens hinaus zurückzubringen.

10. Cardano – Eine von Experten entwickelte Blockchain 

Was ist Cardano?

Cardano ist eine Blockchain-Plattform, die von Charles Hoskinson, einem Mitbegründer von Ethereum, entwickelt wurde. Die Plattform wurde entwickelt, um eine fortschrittlichere und sicherere Blockchain als frühere Versionen zu sein. Dabei wurde bei der Entwicklung der Schwerpunkt auf Forschung und akademische Strenge gelegt und die Implementierung neuer Forschungsergebnisse in die Plattform erfolgt stets erst nach einem Peer-Review-Verfahren.

Zur Validierung von Transaktionen verwendet Cardano einen Proof-of-Stake-Konsensmechanismus, der auch eine dezentralere Kontrolle über das Netzwerk ermöglicht, da er die Machtkonzentration in den Händen einiger weniger großer Miner einschränkt.

Ein weiterer wichtiger Aspekt von Cardano ist die Verwendung einer mehrschichtigen Architektur, die eine größere Flexibilität und Skalierbarkeit ermöglicht. Das Fundament der Plattform besteht aus zwei Schichten: dem Cardano Settlement Layer (CSL) und dem Cardano Computation Layer (CCL). Die CSL ist für die Verarbeitung von Transaktionen und die Pflege der Distributed-Ledger-Technologie zuständig, während die CCL für die Ausführung von Smart Contracts und dezentralen Anwendungen verwendet wird.

Warum sollte man Cardano kaufen?

Cardano hat in den vergangenen Jahren eine sehr engagierte Community aufgebaut und zählt mit Blick auf die Entwickleraktivität zu den aktivsten Layer-1-Protokollen, deren Projekte von DeFi bis hin zu Fan-Token reichen. Dies ist wichtig, denn je mehr Projekte auf der Plattform entwickelt werden, desto größer ist die Chance, dass sich das Transaktionsvolumen erhöht, was den Preis des ADA-Tokens in die Höhe treibt.

Da ADA eine beliebte an den meisten Kryptobörsen erhältliche Kryptowährung ist, ist seine Marktkapitalisierung bereits relativ hoch, so dass die Renditen bescheidener ausfallen könnten als bei einigen Projekten, die sich in einem früheren Stadium der Entwicklung befinden.

11. The Sandbox – Monetarisierung von nutzergenerierten Assets 

Was ist The Sandbox?

Das Projekt The Sandbox basiert auf der Ethereum-Blockchain und bietet seinen Nutzern ein Metaversum und ein Spiel-Ökosystem, in dem Nutzer In-World-Assets erstellen und monetarisieren können. Das Projekt wurde von Pixowl ins Leben gerufen und legt das Eigentum in die Hände der Nutzer – wobei alle von den Nutzern erstellten Inhalte durch die NFT-Technologie auch den Nutzern gehören.

The Sandbox stellt Tools zur Verfügung, mit denen die Nutzer das Ökosystem optimal nutzen können. VoXEdit beispielsweise ermöglicht die Erstellung von 3D-Assets und Game Maker die Erstellung von 3D-Spielen. Alle Elemente, die sich im Besitz der Nutzer befinden, können auf dem integrierten Sekundärmarkt, dem The Sandboxs Marketplace, gehandelt werden.

Als Währung verwendet The Sandbox den SAND-Token und bietet außerdem den virtuellen Immobilien-Token LAND, mit dem die Nutzer ihre Grundstücke vermieten und ausbauen können. The Sandbox hat sich in den letzten Jahren auf den Kryptowährungsmärkten sehr gut entwickelt und gehört zu den besten Metaverse-Spielen, die derzeit auf dem Markt verfügbar sind.

Warum sollte man The Sandbox kaufen?

The Sandbox ist ein höchst innovatives Projekt, das die Grenzen dessen auslotet, was mit einem einzigen Erlebnis-Metaverse möglich ist. Indem es den Benutzern eine einzigartige und immersive Gaming-Umgebung bietet, hat The Sandbox das Potenzial, eine große und engagierte Anhängerschaft anzuziehen, was wiederum zu einer signifikanten Nachfrage nach der Plattform-eigenen Kryptowährung, SAND, führen könnte.

Wenn The Sandbox weiter an Dynamik gewinnt und erfolgreich in den riesigen Markt für traditionelle Gaming-Erlebnisse eindringen kann, könnte es zu einem bedeutenden Akteur in der Gaming-Industrie werden und seine Position als Führer im aufstrebenden Metaverse-Bereich festigen.

Wenn man in die Zukunft schaut, ins Jahr 2023 und darüber hinaus, besteht das Potenzial, dass The Sandbox die Nachfrage nach SAND ankurbelt.

12. Ripple – Die Zukunft des grenzenlosen Zahlungsverkehrs?

Was ist Ripple?

Ripple ist in Krypto-Kreisen mittlerweile ebenso berühmt für seinen andauernden Kampf mit der SEC wie für seine innovative Nutzung von XRP welches nahtlose, grenzüberschreitende Zahlungen ermöglicht. Denn das Unternehmen hat sich seit seiner Gründung im Jahr 2012 erfolgreich auf die Entwicklung von Blockchain-basierten Lösungen für Finanzinstitute konzentriert.

Eines der Hauptprodukte von Ripple ist das RippleNet, ein globales Zahlungsnetzwerk, das es Finanzinstituten ermöglicht, Zahlungen in verschiedenen Währungen schnell, sicher und kostengünstig zu senden und zu empfangen. Viele in der Branche sind daher der Meinung, dass RippleNet die Zukunft eines effizienteren internationalen Zahlungsverkehrs sein könnte.

XRP ist die digitale Währung, die vom RippleNet-Netzwerk verwendet wird, um grenzüberschreitende Zahlungen zu erleichtern, indem es Liquidität im Netzwerk bereitstellt und auch als Brückenwährung verwendet wird, um Sofortzahlungen und den Austausch verschiedener Währungen zu erleichtern. Will ein Finanzinstitut also eine grenzüberschreitende Zahlung über RippleNet vornehmen, kann es seine lokale Währung in XRP konvertieren und dann die XRP in die Zielwährung umtauschen – ein Prozess, der schneller, billiger und effizienter als die traditionellen Methoden für grenzüberschreitende Zahlungen ist.

Warum sollte man Ripple kaufen?

Viele gehen davon aus, dass der spektakuläre Rechtsstreit mit der SEC über den nicht registrierten Wertpapierhandel kurz vor dem Abschluss steht, und sollte die Kryptowährungsplattform den Fall für sich entscheiden, wovon das Ripple-Team angeblich überzeugt ist, dann könnte es zu einem enormen Anstieg der Marktkapitalisierung von XRP und wahrscheinlich auch des restlichen Kryptomarktes kommen.

XRP ist einer der ältesten digitalen Vermögenswerte, und obwohl sein Anteil am Kryptomarkt nicht mehr so groß ist wie früher, bleibt er ein wichtiger Akteur. Das bedeutet, dass der Preis von XRP zwar relativ niedrig ist, die Marktkapitalisierung jedoch viel höher ist als bei den meisten anderen Projekten. Spekulative Anleger können zwar hohe Renditen erzielen, diese werden jedoch wahrscheinlich geringer ausfallen als bei Projekten mit einer geringeren Gesamtmarktkapitalisierung.

Fazit – Was ist die beste günstige Kryptowährung, die man jetzt kaufen kann?

Ohne Zweifel gibt es viele Projekte, die das Potenzial haben, große Gewinne zu erzielen, aber Shiba Memu steht an der Spitze der vielversprechendsten Krypto-Projekte, die es derzeit gibt. Eines ist sicher: Die Kryptowelt wird in den kommenden Jahren massiv expandieren, und Shiba Memu wird dies mit einem überzeugenden Projekt mit hohem Potenzial voll ausnutzen.

Häufig gestellte Fragen zu Kryptowährungen

Sollte ich Penny-Kryptowährungen kaufen, um ein diversifiziertes Portfolio aufzubauen?

Die Investition in Penny-Kryptowährungen kann wie eine verlockende Wahl für große Gewinne erscheinen, aber die wichtigere Überlegung ist die Marktkapitalisierung des Projekts, da dies der Schlüsselfaktor für die Rendite darstellt, die zurückkommt. Die meisten Anleger werden versuchen, ein Krypto-Portfolio mit einer Auswahl von Penny-Krypto-Assets ausgewogen zu gestalten, um sich in bestimmten Märkten zu bewegen. Allerdings spielen dabei eine Reihe von Faktoren eine Rolle, und Anleger sollten Projekte immer gründlich prüfen, um die Risiken und Chancen zu verstehen.

Was sind Web 3.0 Kryptowährungen?

Als Web 3.0-Kryptomünzen werden die Krypto-Assets bezeichnet, die in irgendeiner Weise dazu beitragen, die Basis für die nächste Generation des Webs zu schaffen. Im Mittelpunkt stehen dabei Sicherheit und Datenschutz durch Dezentralisierung und ein ganzes Ökosystem aus dezentralen Anwendungen und dezentralen Börsen.

Diese neue Ebene, auch Layer genannt, bedeutet große Veränderungen für das Finanzwesen, da das Web 3.0 globale Transaktionen über verschiedene Zahlungsnetzwerke erlaubt, ohne dass die derzeitige Zentralisierung notwendig ist.

Welche Kryptowährungen werden im Jahr 2023 boomen?

Eine genaue Prognose, welche Projekte im Jahr 2023 boomen werden, ist unmöglich. Es gibt jedoch eine Reihe von Projekten, wie z.B. Shiba Memu, die angesichts des hohen Potenzials und der niedrigen Token-Preise im Presale als kluge Krypto-Investitionen angesehen werden können. 

Welche billige Kryptowährung sollte man jetzt kaufen?

Der Preis eines Tokens ist ein wesentlicher Faktor bei der Bestimmung seines Gesamtwertes und bei der Entscheidung, ob man ihn in seiner Krypto-Wallet aufnehmen sollte. Es gibt zwar eine Reihe starker Projekte, die als beste billige Kryptowährung angesehen werden könnten, aber Shiba Memu und Chancer sind angesichts des unglaublichen Nutzens, den sie in wachsenden Sektoren bieten, beide starke Kandidaten.

Was ist die billigste Meme-Kryptowährung?

Zu den besten, günstigen Krypto-Projekten gehört der Meme-Coin Dogecoin. Doch trotz alledem hat Dogecoin immer wieder bewiesen, dass er entgegen aller Schwierigkeiten große Gewinne erzielen kann. Sollte sich das Projekt weiterhin als praktikable Wahl für Zahlungen in seinem eigenen Zahlungsnetzwerk durchsetzen und mehr Nutzen bringen, könnte es sich als großer Gewinn für spekulative Krypto-Investoren erweisen.

Sources


Article information

Author: Mary Mitchell

Last Updated: 1699896841

Views: 736

Rating: 3.6 / 5 (35 voted)

Reviews: 92% of readers found this page helpful

Author information

Name: Mary Mitchell

Birthday: 2022-12-07

Address: 3382 James Gardens, South Brookeland, NC 51912

Phone: +4357848629247810

Job: Article Writer

Hobby: Swimming, Bird Watching, Golf, DIY Electronics, Surfing, Gardening, Playing Chess

Introduction: My name is Mary Mitchell, I am a striking, unwavering, audacious, daring, fearless, priceless, brilliant person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.